• 05295 99 55 83 50

Einladungen zur Kinderparty!

21.10.2019 12:25

Material: Tonzeichenpapier oder Bastelkarton, Bleistift, Filz- oder Buntstift.

Individuelle Einladungskarten kön­nen Sie schnell aus Bastelkarton gestal­ten. Bestimmt hilft Ihnen das Ge­burtstagskind gern dabei.

1. Zeichnen Sie auf Bastelkartonein Motiv, das Sie gemeinsam mit Ihrem Kind ausgesucht haben. Es kann ein Tier, eine Blume, ein Auto oder sonst etwas sein, was Ihrem Kind gefällt. Sicher finden Sie auf dem Vorlage­bogen etwas passendes.

2. Haben Sie oder Ihr Kind die Motive ausgeschnitten, malt das Kind die Vorderseite an. Auf der Rückseite ist Platz für den Einladungstext.

Etwas aufwendiger ist die Einla­dungskarte mit Umschlag:

1. Schneiden Sie aus Tonzeichenpapier ein Rechteck in der Größe 16 x 20 cm.

2. Dann das Rechteck doppelt falten. An der oberen offenen Seite Wellen ausschneiden.

3. Nun die Seiten (nicht den Wellen­schnitt), schmal zusammenkleben.

4. Übertragen Sie auch das Fischmu­ster auf Tonzeichenpapier und schneiden Sie es aus. Mit einem Stift das Auge auf­malen.

5. Auf die Rückseite schreiben Sie den Einladungstext. Dann schieben Sie den Fisch in seinen Umschlag.